Skip to main content

Funktioneller Aufbau mit System

Komplettlösungen für Ihre Sicherheit.

Niederdruck-Wassernebel

Niederdruck Wassernebel Systeme arbeiten mit einem Betriebsdruck bis zu 16 bar. Sie ermöglichen die Verwendung von konventionellen Sprinkler-komponenten und eignen sich ideal für eine Vielzahl von industriellen und öffentlichen Bereichen. Die Löschdüsen fügen sich durch die verschiedenen Oberflächen und Lackierungen in nahezu jede Art von Oberfläche ein und sichern so die Ästhetik Ihrer Umgebung. Je nach Anwendungsfall und Schutzziel können geschlossenen Düsen mit einem thermischen Auslöseelement oder offene Düsen genutzt werden. Wir planen und installieren individuelle, an das jeweilige Schutzziel angepasste, ortsfeste und selbsttätige Niederdruck-Wassernebel-Löschanlagen. Hierzu arbeiten wir exklusiv mit dem dänischen Hersteller VID Fire Kill zusammen.

Vorteile

  • Hohe Löschwirkung bei geringem Wasserverbrauch
  • Schnelle Reaktions- und damit Löschzeit durch ein vorgesteuertes System über Brand-meldeanlagen
  • Ungefährlich für Mensch und Umwelt

Sprinkleranlage

Sprinkleranlagen arbeiten selbsttätig auf Basis eines Netzwerkes von unter Druck stehenden Rohr-leitungen und Sprinklern innerhalb eines Gebäudes. Der Sprinkler wird durch ein Auslöseelement (Glasröhrchen) verschlossen, welches im Brandfall ab einer festgelegten Raumtemperatur zerspringt und somit das unter Druck stehende Löschwasser freisetzt. Das Wasser strömt somit durch den Sprinkler und wird über den Sprühteller flächen-deckend verteilt. Sprinkleranlagen werden häufig in öffentlichen Gebäuden, Verkaufsstätten, Büro-gebäuden, Industriebetrieben oder Veranstaltungs-stätten eingesetzt. Wir planen und installieren Ihre Sprinkleranlagen gemäß den örtlichen Gegebenheiten und führen die regelmäßige Wartung durch.

Vorteile

  • Gezielte Löschung eines Brandes durch Wasser
  • Natürliches Löschmittel
  • Unterschiedlichen Sprinklertypen wie z. B. Schirmsprinkler, Seitenwandsprinkler oder ESFR Sprinkler

Hochdruck-Wassernebel

Flexbase Logo

FLEXBASE® ist ein Hochdruck System und somit eine Alternative zu den obigen Brandbekämpfungs-systemen. Aufgrund des hohen Wasserdrucks über 16 bar ergibt sich ein sehr feiner Wassernebel sowie große Reaktionsfläche zur Brandbekämpfung. Hierzu wird ein vorher definierter und in sich ab-geschlossener Schutzbereich wird mit dem Rohr-leitungsnetz und der dazugehörigen Düsentechnik ausgestattet. Die Montage erfolgt klassisch auf der jeweiligen Oberfläche an der Decke und ggf. an den Wänden. Rohrleitungsnetz und Düsen werden regelmäßig in Edelstahlqualität ausgeführt, das Befestigungsmaterial auf Anforderung ebenfalls.

 

Vorteile

  • Geringe Löschwasserbevorratung
  • Vermeidung von Löschwasserschäden
  • Geringer Installations- und Montageaufwand

Eine völlig neue Dimension des Brandschutzes:

Phoenix-Brandbekämpfungsanlagen

Haben Sie Fragen zu unserer innovativen Technik? Wir beraten Sie gerne!
04473 / 92 61 10 oder cloppenburg.firesafety@cws.com