Auch wir tun´s!

Hier möchten wir unseren neuen Auszubildenden vorstellen!

Geschäftsführer Stephan Luker und Ausbildungsleiterin Sabine Siemer begrüßten Tom Hoffhaus als neuen Auszubildenden bei Phoenix. Tom Hoffhaus ist 18 Jahre jung und begann jetzt nach Erlangung der Mittleren Reife und der Absolvierung einer Berufsfachschule die Ausbildung zum Technischen Systemplaner in der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik. „Wir freuen uns,“ so Geschäftsführer Stephan Luker, „dass wir mit Tom einen ambitionierten jungen Mann mit technischer DNA gewinnen konnten, dem später auch ohne Studium in unserem Unternehmen viele berufliche Entwicklungsmöglichkeiten offen stehen.“ Der Auszubildende leistete im letzten Jahr ein mehrwöchiges Praktikum bei Phoenix ab, begeisterte sich in dieser Zeit für den Brandschutz und hatte so beste Ausgangsbedingungen für eine erfolgreiche Bewerbung um den begehrten Ausbildungsplatz. Mit Sabine Siemer steht ihm eine langjährig erfahrene Technische Zeichnerin als Ausbilderin zur Seite, die schon viele Auszubildende zu einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss begleitet hat. „Die Ausbildung zum Technischen Systemplaner ist anspruchsvoll,“ führt Siemer aus, „aber mit einer motivierten Grundhaltung und dem entsprechenden Einsatzwillen sowie mit Verstand und Herz wird Tom einen qualifizierten Abschluss erreichen! Wir von Phoenix werden ihn dabei jedenfalls tatkräftig unterstützen, denn unser Anspruch ist, junge Menschen optimal auf die Berufswelt vorzubereiten.“